Planungsplausibilisierung eines Handelsunternehmens – Global Distribution GmbH & Co. KG

Die Global Distribution GmbH & Co. KG ist ein Handelsunternehmen für DJ Equipment mit einem Jahresumsatz von knapp 9 Mio. EUR und rd. 30 Mitarbeitern. Der Umsatz und der Rohertrag waren seit einigen Jahren rückläufig. In einem Marktsegment konnten diverse Veränderungen und Trends beobachtet werden, welche durch GD tendenziell zu spät wahrgenommen wurden. Nach eigenen Planungen strebte das Unternehmen wieder steigende Umsätze an. Die involvierten Shareholder wollten diese Planungen durch HANSE Consulting plausibilisieren lassen.

Um das übergeordnete Ziel, die Plaunungsplausibilisierung des Handelsunternehmens, zu erreichen wurden in einer ca. 4-wöchigen Analyse- und Konzeptphase folgende Punkte von HANSE Consulting erarbeitet:

  • Finanzwirtschaftliche Standortbestimmung, besondere Analyse des Vorratsvermögens
  • Grobe Beurteilung vom Markt und dem Wettbewerb
  • „Finanzwirtschaftliche Planung“: Transparenz über die voraussichtliche zukünftige Umsatz-, Ergebnis- und Liquiditätsentwicklung
  • Gemeinsame Erarbeitung einer aktuellen Planungsrechnung, abgebildet in zwei “Cases” – optimistic case und base case

Das Unternehmen konnte mit dieser Planung die Shareholder überzeugen.

Planungsplausibilisierung Handel

Ihr Ansprechpartner für die Planungsplausibilisierung Handelsunternehmen bei HANSE Consulting:
Dr. Armin Bratz