Historie

Die Unternehmensgeschichte von HANSE Consulting

1995

Am 13. Januar wird die Hanse Consulting Team GmbH mit Hartmut Hitgen, Stefan Kleiner und Dr. Kai Warschkow als Gesellschafter gegründet. Das Unternehmen spezialisiert sich auf die ganzheitliche Beratung mittelständischer Unternehmen.

1997

Die Expansion wird durch die Gründung der Tochtergesellschaft HANSE Management Consulting GmbH vorangetrieben. Diese fokussiert auf die Restrukturierungsberatung für mittelständische Unternehmen.

2001

Nach Start von Interim Management Tätigkeiten im Jahr 2000 wird Ende 2001 eine weitere Tochtergesellschaft ins Leben gerufen: Hanse Consulting Interim Management GmbH übernimmt Managementfunktionen auf Zeit – insbesondere die Kaufmännische Geschäftsführung.

2002

Mit Beginn des Jahres 2002 gründet HANSE Consulting ein weiteres Büro in Düsseldorf.
 Andreas Lau und Hartmut Hitgen leiten heute den Standort Düsseldorf.

2005

Am 13. Januar feiert HANSE Consulting sein 10jähriges Bestehen als erfolgreiche Mittelstandsberatung.

2008
Klaus Putschbach und Dr. Thomas Zubke von Thünen werden HANSE Consulting-Partner.

2009

Am 1. März gründet HANSE Consulting ein weiteres Büro in München.

2010

Im Juni firmiert die auf Interim Management spezialisierte Tochtergesellschaft in HANSE Interim Management GmbH um – kurz: HANSE Interim oder einfach nur HI.
 Die Leitung der HI-Geschäfte liegt seither maßgeblich in den Händen von Andreas Lau und Hartmut Hitgen.

2014

Dr. Armin Bratz, Daniel Stroh und Dr. Marcus Engels werden HANSE Consulting-Partner – sie zeichnen als Manager ppa. verantwortlich.

2016

Die Partner Hartmut Hitgen und Klaus Putschbach scheiden bei HANSE Consulting aus.

2018
Die HANSE Consulting Gruppe gibt Anteile an die Warth & Klein Grant Thornton AG ab und kann auf Kooperationen im nationalen und internationalen Netzwerk von Grant Thornton zurückgreifen.